Das Haus im Park

Schloss Sophienhof

Was ist "das Haus im Park?"

Schloss Sophienhof

Ein schönes Plätzchen im Grünen. Ein heimeliger Ort, voller Ruhe. Der Duft nach Blumen und gemähtem Rasen.

Und seit 2022 ist es auch ein Kulturort, an dem hin und wieder kleine Veranstaltungen stattfinden, zu denen wir Sie herzlich einladen.
Vor allem aber, ist es unser Zuhause. Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir sind Familie Tesch und hier möchten wir ein bisschen über unser Zuhause, Schloss Sophienhof berichten.

Auf dieser Seite finden Sie:

Veranstaltungen im Park 2022

kulturelle Highlights und schöne Momente im Park Sophienhof

Ein paar Mal im Jahr, möchten wir unseren Park und den Garten für Sie öffnen. Scheuen Sie sich nicht, eine Picknickdecke einzupacken – Einige Köstlichkeiten und passende Getränke stehen in der Regel bei allen Veranstaltungen für Sie bereit.

Wir freuen uns auf schöne Tage, voller Freude, Austausch und anregender Unterhaltungen.

gummisitefel am beetrand

Wer steckt dahinter?

Die Familie vom Haus im Park

Wer wohnt denn eigentlich im Schloss Sophienhof, dem Haus im Park?
Wir sind Familie Tesch. 5 Menschen, 2 Hunde, 2 Katzen, 1 Kauz.

Als wir 2001 das zerfallene Gutshaus mit Grundstück erwarben, konnte man vor lauter Wildwuchs kaum einen Schritt gehen. Es hat sieben Jahre gedauert, bis wir endlich das erste Zimmer beziehen konnten. Und so lebten wir dann zu fünft in einem Zimmer, mitten in einer Baustelle und arbeiteten uns Stück für Stück voran.

Früher . . .

Geschichten & Träume

Wie sah es hier früher aus? Wir geben Ihnen den geschichtlichen Hintergrund zum Schloss Sophienhof sowie Einblicke in die Fortschritte der letzten Jahre. Die Informationen stammen aus verschiedenen Zeitungsartikel, dem Internet und den Berichten von Zeitzeugen.

Auf unserem Instagramprofil geben wir aktuelle Eindrücke zum Leben und Geschehen im Haus, Garten und den Baustellen. Sie sind herzlich eingeladen, uns dort zu besuchen.

So erreichen Sie uns

Für Fragen und Anregungen